Selbstverteidigungskurs „drehungen“ für Mädchen von 14 bis 18 Jahre

drehungen wurde von Frauen für Frauen und Mädchen entwickelt. Es ist eine Methode, sich gegen verbale, körperliche, psychische oder sexualisierte Gewalt zur Wehr zu setzen.

Für diesen Selbstverteidigungskurs ist keine besondere körperliche Fitness erforderlich. Wir schöpfen aus unseren vorhandenen Kräften und Potenzialen. Wir üben bewusst Grenzen zu setzen und erarbeiten Strategien zum Selbstschutz. Wir erlernen einfache Ausweich -, Abwehr- und Befreiungstechniken, um uns in Zukunft möglichst mühelos verteidigen zu können.

  •   Christa Ressl, Dipl .Sozialarbeiterin, drehungen-Trainerin
  •   10. und 24.4.2021 / 10 bis 16 Uhr
  •    Kosten: € 70,-
  •    Anmeldung bis 5.4.: 0664 3150777,      ressl.christa@gmail.com