LGBT-Flagge-Symbol

Fortbildung „LGBTIQA* – Transidentitäten in der Beratung

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen von Sozialen Einrichtungen (Berater*innen, Sozialarbeiter*innen, Psychotherapeut*innen, Sozialpädagog*innen, Pädagog*innen, Psycholog*innen, Jurist*innen, ...)

Inhalt:

Das Seminar gibt einen Einblick in das Themenfeld LGBTIQA* mit Schwerpunkt Transidentitäten in der Beratung. Dabei werden folgende Fragestellungen behandelt: Wie fühlen sich Personen aus dem LGBTIQA* Spektrum vom Angebot in sozialen Organisationen angesprochen? Was ist im Beratungskontext bei der Arbeit mit diesen Personengruppen zu beachten? Hier wird zum Beispiel näher auf das richtige Wording eingegangen.

Das Seminar soll außerdem die spezifischen Erfahrungen und Lebensrealitäten dieser Zielgruppen verdeutlichen und die Möglichkeit bieten, die eigene professionelle Haltung anhand von Fallbeispielen zu reflektieren.

Referent*innen:

  • Michaela Schoissengeier, Psychotherapeutin und psychosoziale Beraterin in der Beratungsstelle Bily
  • Elias Prewein, BA, Sozialarbeiter und Leiter der Beratungsstelle Bily

Veranstalterin:

Frauen*beratung Mostviertel

Termin:

Donnerstag, 13.06.2024 von 9 Uhr bis 17 Uhr

Fortbildungseinheiten: 7

Ort:

Bildungszentrum St. Benedikt, Promenade 13, A-3353 Seitenstetten (Shuttledienst vom Bahnhof Amstetten nach Seitenstetten möglich)

Anmeldung:

 https://forms.office.com/e/eSUNZmE2De

Anmeldeschluss: 31.05.2024

Kosten:

€ 160,-
€ 32,- für anerkannte Familienberater*innen, die in Familienberatungsstellen arbeiten

Luna Yoga im Einklang mit den Mondphasen

Luna Yoga ist eine sehr sanfte Yogarichtung, speziell auf die Bedürfnisse von Frauen* abgestimmt. Luna Yoga fördert die Beweglichkeit, Dehnbarkeit und Geschmeidigkeit deines Körpers und unterstützt dich dabei Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Im Luna Yoga schenken wir unserer schöpferischen Beckenkraft (Kreativität und Fruchtbarkeit in jeglicher Hinsicht) besondere Aufmerksamkeit. Mein Fokus richtet sich auf Frauen*gesundheit und Wohlbefinden. Entdecke dich und deinen Körper neu und schenke dir die Aufmerksamkeit, die du verdienst!

  • Sylvia Maria Böhm, Luna Yogalehrerin
  • Winterkurs: 10.1., 17.1., 24.1., 31.1., 7.2. und 14.2.2024
  • Frühjahrskurs: 6.3., 13.3., 20.3., 27.3., 3.4. und 10.4.2024
  • Sommerkurs: 8.5., 15.5., 22.5., 29.5., 5.6. und 12.6. 2024
  • jeweils Mittwoch 13:30-14:45 Uhr; nur im Gesamten zu buchen; maximal 6 Frauen*; geschlossene Gruppe
  • Kosten: 96,00 Euro/Person pro Kurs
  • Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn: 0650 311 60 65 oder lunayogaelfe@gmail.com
  • Mitbringen: bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke oder großes Tuch für die Matte, bei Bedarf Trinkflasche und warme Socken
Frauen bei Gymnastik

Osteoporosevorsorgegruppe

 

Aufwärmen mit Musik und Koordinationstraining – damit fordern wir unser Gehirn. Mit gymnastischen Übungen kräftigen und dehnen wir unsere Muskeln und verwöhnen uns mit Entspannungsmethoden.

  • Helene Irene Wagner, Osteoporosepräventionstrainerin
  • Termine: ab 10.1.2024, 15 Termine mittwochs um 8.30 bis 9.30 Uhr
  • Kosten: € 50,-
  • Anmeldung bis 4.1.2024: 0676 7337807
kleines Kind

Hebammensprechstunde

Haben Sie Fragen, Ängste, Sorgen oder einfach den Wunsch nach fachlicher Unterstützung zu den Themen Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Wochenbett und generell zum Leben mit Baby? Die Hebammensprechstunde findet 14-tägig immer parallel zum Stöpserltreffen statt und bietet Raum für individuelle Fragen und Anliegen.

Gerne können auch außerhalb dieser Termine Einzelberatungen vereinbart werden.

Anna Obmann, BSc, Hebamme

  • Termine: jeweils Freitag 9.00 bis 10.30 Uhr
  • 12.1., 26.1., 16.2., 1.3., 15.3., 5.4., 19.4., 3.5., 17.5., 7.6. und 21.6.2024
  • Anmeldung: 0660 5577568, office@annaobmann.at
  • freiwilliger Kostenbeitrag

“Stöpserltreffen” – Information – Austausch – Beratung

Leitung: Barbara Modre (Sozial- u. Lebensberaterin, Elterncoach) und verschiedene Referent*innen

  • Treffpunkt für Mütter und Väter gemeinsam mit ihren Kindern bis zum Alter von drei Jahren.
  • Termine: 14tägig Freitag 9 bis 10.30 Uhr
  • freiwilliger Kostenbeitrag
  • Anmeldung erwünscht: 07472 63297, info@frauenberatung.co.at

Termine / Themen / Referent*innen :

  • 12.01.2024: „Familie gelingt besser zusammen“ Gleichberechtigte Elternschaft/ Dieter Breitwieser, Sozial- und Väterarbeiter
  • 26.01.2024: „Hausmittel bei Erkältungskrankheiten“ /Cilli Deinhofer, Hausmittelexpertin
  • 16.02.2024: „Maria Montessori – Hilf mir es selbst zu tun“ /Lena Mille, Elementar- und Montessoripädagogin
  • 01.03.2024: „Das ökologische Kinderzimmer“ /Renate Gottwald-Hofer, Energie- und Umweltberatung
  • 15.03.2024: Stoffwindeln – Warum es sich lohnt!? /Elisabeth Sporrer, Stoffwindelberaterin
  • 05.04.2024: „Reinigende Frühlingskräuter und Naturheilkunde“/Irene Leichtfried, Kräuterexpertin
  • 19.04.2024: „Becken.Boden – wie neugeboren“, Prävention, Rückbildung, Training /Margit Haag, Physiotherapeutinnen
  • 03.05.2024: “Mama/Papa ich will dein Handy“; Mediennutzung im Kleinkindalter/ Barbara Modre,Elterncoachin, Psychosoziale Beraterin
  • 17.05.2024: „Trotz und Wut – Begleiten ohne Schimpfen und Strafen“/ Mag.a Sandra Haiderer, Elterncoachin
  • 07.06.2024: „Babymassage“ /Sarah Schönhofer, Hebamme
  • 21.06.2024: Stöpserlabschluss im Edlapark mit Harfenbegleitung von Christine Buchberger und gemeinsamem Picknick (bei Schlechtwetter in der Frauenberatung)

Selbsterfahrungsgruppe

In dieser Gruppe wollen wir kontinuierlich an uns arbeiten. Es werden sowohl Themen berücksichtigt, die im Moment in Deinem Leben wichtig sind, als auch übergeordnete Themen, die sich aus der Gruppe ergeben. Es ist ein stetiger sich entwickelnder Prozess, der in Dir stattfindet und in dem Du begleitet wirst.

  • Anke Schöpfer, Dipl. Soz. Pädagogin, NLP-Lehrtrainerin, Enneagrammlehrerin, Supervisorin
  • Anmeldung bei: Gerda Halaschek 0670 6058199, Email: hal@gmx.at
  • Inhaltliche Info (Anke): 0676 7848471 oder 0049 4433 968940 oder svaha1@freenet.de
  • Gruppe 1, Termine: 10.1., 16.3. und 2.5.2024, jeweils 9 bis 18 Uhr
  • Gruppe 2, Termine:17.2., 20.4. und 22.6.2024, jeweils 9 bis 18 Uhr
  • Kosten:  € 100,- pro Tag

Simsalaklang, die zauberhafte Welt der Musik

Die ganze Welt ist Klang! Rhythmus spüren, elementares Musizieren, Singen & Bewegen zur Musik, Sprachmelodie. Rhythmus & Klang von Sprache spielerisch verinnerlichen durch Lieder, Tänze, musikalische Spiele, Kniereiter & Fingerspiele, Klanggeschichten und einfache Instrumente.

  • Eva Gamperl, Dipl. Musicaldarstellerin, Elementarmusiklehrkraft
  • Kursort: Pfarre St. Marien, Südtirolerstraße 1, 3300 Amstetten
  • Info und Anmeldung: 0660 2524660
  • Mitzubringen: Sitzunterlage
  • Frühlingskurse 15.2. bis 4.4.2024, Anmeldung bis 8.2.2024
  • Sommerkurse 18.4. bis 13.6.2024, Anmeldung bis 11.4.20224

Jeweils Donnerstag an 7 Terminen (Ausweichtermine am Freitag)

  • Babyklänge für Kinder bis 1,5 Jahre
    • 10.00 bis 10.35 Uhr oder 13.30 bis 14.05 Uhr, € 60,-
  • Miniklänge für Kinder von 1,5 bis 3,5 Jahre              
    •  9.00 bis 9.40 Uhr, € 65,-                  
  • Maxiklänge für Kinder von 3 bis 5 Jahre
    • 14.30 bis 15.15 Uhr, € 75,-
  • Zimzalasing English für Kinder von 4 bis 6 Jahre
    • 15.30 bis 16.05 Uhr, € 75,-
    null
  • Geschwisterkinder zahlen im selben Kurs die Hälfte!
Jugendliche mit Elternteil

Jugendliche – nix für schwache Nerven

Workshops für Eltern, Pädagog*innen und alle Interessierte

Was tun, wenn uns Jugendliche mit ihrem Verhalten überfordern, uns hilflos oder ohnmächtig werden lassen? In den Workshops werden wir zuerst klären, worum es beim jeweiligen Thema geht und dann die Seite der Jugendlichen und die der Erwachsenen beleuchten. Was kann ich für den/die Jugendliche*n tun, was sind Handlungsstrategien? Was kann ich für mich selber tun, um sicher und stabil zu bleiben? Wie kann ich gut in Verbindung bleiben?

  • Barbara Modre, psychosoziale Beraterin, Coach für neue Autorität, Elterncoach
  • DSAin Christa Ressl, Sozialarbeiterin
  • Termine und Themen:
  • 22.02.2024: „Wir sind doch eine ganz normale Familie?!“ Was ist anders in einer Patchworkfamilie? Was gibt es zu beachten?,
    • Helene Irene Wagner, Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, Mediatorin, Patchwork-Mama
  • 21.03.2024: „Hilfe mein Kind nimmt Drogen!“ Einblick in die Angehörigenberatung der Suchtberatung. Wo hole ich mir Hilfe, wie kann ich meinem Kind helfen? Information über verschiedene Substanzen und deren Wirkung.
    • Jürgen Hablesreiter BA, von der Caritas Suchtberatung
  • 25.04.2024: „Was tun, wenn sich Jugendliche ritzen?“ Was können Eltern/Pädagog*innen tun, wenn sie selbstverletzendes oder suizidales Verhalten bei Jugendlichen beobachten?
    • DSAin Sabine Riedler, MSc, Psychotherapeutin
  • jeweils 19 bis 20:30 Uhr
  • Anmeldung: 07472 63297, info@frauenberatung.co.at
  • Freiwilliger Kostenbeitrag

kleines Kind

Versöhnung mit dem Inneren Kind

Wir alle haben ein verletztes, sensibles, defizitäres Kind in uns, dem wir kaum Aufmerksamkeit schenken, das aber unser Leben sehr beherrschen kann. In diesem Seminar wenden wir uns liebevoll diesem Kind zu, sodass auch die lebendige, unschuldige, spielerische Seite wieder  in uns erblühen kann.

  • Anke Schöpfer, Dipl. Soz. Pädagogin, NLP-Lehrtrainerin, Enneagrammlehrerin, Supervisorin
  • Anmeldung bei: Gerda Halaschek 0670 6058199, Email: hal@gmx.at
  • Inhaltliche Info (Anke): 0676 7848471 oder 0049 4433 968940 oder svaha1@freenet.de
  • Termine: 18.3.2024/ 18 bis 22 Uhr
  • Kosten:  € 50,-

„Die Wellen in dir“ Zyklus-Workshop

Wir laden dich ein auf eine Reise in deinen weiblichen Körper.  In diesem Workshop werden wir Wissen über den weiblichen Zyklus vermitteln und Selbsterfahrungsübungen machen, damit du die vier Phasen deines Zyklus besser kennen lernen kannst. Mittels Methoden aus dem Yin Yoga und Embodiment wollen wir deinen Zyklus im Körper erfahrbar machen. Dann widmen wir uns mit Tipps und Tricks dem zyklischen Leben im Alltag, mit und ohne Menstruation.

  • Barbara Großbichler, Frauenbegleiterin / Hüterin des Lebens
  • Marie-Therese Thier, Mentorin für Embodiment und Künstlerin
  • Termin: 23.3.2024 von 10 bis 15 Uhr
  • Anmeldung bis 20.3.2024: 0670 5065820 oder office@barbaragrossbichler.com
  • Kosten: € 99,- (Sozialplätze möglich)

Embodiment – lerne die Sprache Deines Körpers

Im Alltagsstress übernimmt der Kopf mit seiner To-Do Liste meist schnell die Führung. Für mehr Entspannung, sowie Verbundenheit mit deinem Körper und Herzen lerne die subtilen Zeichen deines eigenen Körpers zu lesen und danach zu handeln. In diesem Vortrag erfährst du praktische Übungen sowie theoretisches Wissen über Embodiment.

  • Marie-Therese Thier, Mentorin für Embodiment und Künstlerin
  • Termin: 6.4.2024 von 10 bis 11 Uhr
  • Anmeldung bis 4.4.2024: 0680 1438241 oder contact@marietherese-thier.com

freiwillige Spende

Frieden mit den Eltern

Wo gibt es noch Vorwürfe und Schuldzuweisungen den Eltern gegenüber? Diese wollen wir uns bewusstmachen und fühlen, damit es möglich wird in einen inneren Frieden mit den Eltern zu kommen. 

  • Anke Schöpfer, Dipl. Soz. Pädagogin, NLP-Lehrtrainerin, Enneagrammlehrerin, Supervisorin
  • Anmeldung bei: Gerda Halaschek 0670 6058199, Email: hal@gmx.at
  • Inhaltliche Info (Anke): 0676 7848471 oder 0049 4433 968940 oder svaha1@freenet.de
  • Termine: 2.5.2024 von 19:30 bis 22 Uhr
  • Kosten:  € 40,

Familienstellen – damit die Liebe wieder fließen kann

Familienstellen ist eine Methode bei der es möglich ist, Verstrickungen, die im Familiensystem als Kind entstanden sind und die bis in die Gegenwart hineinwirken, zu lösen. Das System und damit das Energiefeld, in dem ein Mensch lebt, wird in der Kindheit geprägt. Man trägt es noch in der Gegenwart in sich und begrenzt sich in seiner Entfaltung – die Liebe kann nicht frei fließen. Mit dem Lösen der Verstrickungen ist es möglich, dass Entspannung, Freiheit und Liebe in das Leben eines Menschen

  • Anke Schöpfer, Dipl. Soz. Pädagogin, NLP-Lehrtrainerin, Enneagrammlehrerin, Supervisorin
  • Anmeldung bei: Gerda Halaschek 0670 6058199, Email: hal@gmx.at
  • Inhaltliche Info (Anke): 0676 7848471 oder 0049 4433 968940 oder svaha1@freenet.de
  • Seminar: 5.5.2024 jeweils 10 bis 19 Uhr
  • Kosten: € 25,- für Stellvertreter*innen, € 100,- für Aufstellende
Blumen

„Herzerfrischend…“ Schreibwerkstatt.

Frauen schreiben kreativ.

„Die Freude ist überall. Es gilt sie nur zu entdecken.“ Konfuzius. Es ist Zeit, eigene Worte zu finden, sie aufzuschreiben und daran Freude zu haben. Sich von Wort-Wunderwelten verzaubern lassern. Zauberworte finden, andere Worte entzaubern. Eigene Worte vorlesen, manchmal auch nicht. Schreiben beflügelt. Begeisterung wirkt. Wohlan!

Willkommen sind Neugierde, Lust und Freude am Experimentieren mit dem Wort und ein eigener Lieblingsstift.

Inge Böhm, Schreibpädagogin (Zertifikat BOeS Wien), Dipl. psychosoziale Beraterin, Kurs- und Seminarleiterin

  • Termine: 24.10., 21.11. und 19.12.2023, 16.01., 13.02., 12.03., 9.04. und 7.05.2024, jeweils am Dienstag von 18 bis 21 Uhr
  • Kosten: € 165,-  (inklusive Arbeitsmaterialien)
  • Anmeldung bis 17.10.: 0664 8734039, ingeborg.boehm@a1.net